FAQ: Finanzen

Wie wird die NETZWERK-SCHULE finanziert?

Durch staatliche Zuschüsse, Elternbeiträge, sonstige Zuwendungen (z.B. von Stiftungen für bestimmte Projekte) und Spenden.

In der Gründungsphase sind noch etliche Parameter unbestimmt, sodaß wir erst noch einige Informationen (Gebäude, staatliche Förderquote, u.a.) einholen müssen.

Müssen Eltern Schulgeld bezahlen – wenn ja, wie hoch ist es?

Um die Schule finanzieren zu können, sind wir auf Schulgeld angewiesen. Es beträgt 175 Euro pro Kind und Monat, für Geschwisterkinder 100 Euro. Dazu kommt noch der Elternbeitrag für die sogenannte ergänzende Betreuung (Hort). Die Höhe dieses Elternbeitrags richtet sich nach dem Einkommen und ist gesetzlich festgelegt.